Kalenderverlag

#1 von massapix ( gelöscht ) , 17.11.2012 14:41

Hallo,
bin beim Surfen über diese Hompage "gestolpert".
http://blog.calvendo.de/
hier kann man seinen eigenen Kalender kostenfrei vermarkten, und er kann auch im Buchhandel erworben werden.
Klingt erst mal ganz gut. Vielleicht mach ich da mit. Sieht risikolos aus.
Na ja reich wird man nicht, ist aber mal was Anderes.

Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit diesem oder ähnlichen Verlagen?

Grüße
Klaus


Der Fotograf macht das Bild, nicht die Kamera!

massapix
zuletzt bearbeitet 17.11.2012 21:38 | Top

RE: Kalenderverlag

#2 von Mira , 27.12.2012 18:33

Und nun kam grad Werbung über die fotocommunity genau über diesen Verlag.
http://www.calvendo.de/index.cfm?&id=1053

Finds auch recht interessant und werds mir genauer ansehen, sobald ich etwas Zeit hab.
Ich seh auf den ersten Blick auch keine Risiko , Vorteil ist, man steht nicht unter Zeitdruck,
wenn man damit etwas verdient, müsste man es natürlich anmelden....aber es wäre ja kein Gewerbe.
Somit nur beim Finanzamt und nicht bei andren Stellen, die als erstes die Hand gehörig aufhalten und zwar bevor man was verdient.
Halt mich mal auf dem Laufenden, falls du dort Erfahrungen sammelst.

Gruss mira


Geh nie ohne deine Knipse aus dem Haus, denn das Foto Deines Lebens kann jeden Tag auf dich warten - irgendwo da draussen !

 
Mira
Beiträge: 415
Registriert am: 09.04.2011

zuletzt bearbeitet 27.12.2012 | Top

RE: Kalenderverlag

#3 von massapix ( gelöscht ) , 02.01.2013 19:47

Hallo Mira,
wird noch etwas dauern, denn die Bilder müssen ja TOP sei.
Ich denke sinn macht es bis in den Herbnst was vorzubereiten

ach ja und
noch ein gutes neues Jahr!
Grüße
Klaus


Der Fotograf macht das Bild, nicht die Kamera!

massapix

   

**
Speicherkarte defekt!?

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen