Systemblitz für Nikonianer - Meike Speedlight MK900

#1 von m_juergen , 12.07.2012 10:27

Hallo Nikonianer,

vielleicht denkt ja gerade einer von euch über die Anschaffung eines Blitzes nach.

Der chinesische Hersteller Meike hat als Nachbau des Nikon Speedlight SB-900 den Speedlight MK900 auf den Markt gebracht.
Der Blitz hat nahezu dieselbe Funktionalität wie der echte Nikon-Blitz, kostet aber nur rund 150 EUR (Nikon Speedlight SB-910 ca. 390 EUR).
Wichtigster Punkt (für mich): Der Blitz ist TTL- und CLS-fähig - kann also in das Nikon-Creative-Lightning-System eingebunden und dort als Master- oder Slaveblitz verwendet werden.

Ich habe ihn seit ca. 2 Wochen als Zweitblitz und konnte bis jetzt beim Testen keine nennenswerten Schwächen feststellen.

Einziger Nachteil (zumindest bis jetzt): Das Teil gibt's derzeit nur bei eBay und muss über Großbritannien bezogen werden. Die Lieferung ging aber relativ schnell - der Blitz war innerhalb von 5 Tagen da.

VG

m_juergen


 
m_juergen
Beiträge: 110
Registriert am: 05.12.2011

zuletzt bearbeitet 12.07.2012 | Top

RE: Systemblitz für Nikonianer - Meike Speedlight MK900

#2 von Gast , 15.07.2012 23:12

Hey,
das klingt ja eigentlich ziemlich gut. Könntest du denn vielleicht ein paar Bilder, oder ein Review-Video erstellen, wo man sieht, wie sich mit dem Blitz arbeiten lässt?


RE: Systemblitz für Nikonianer - Meike Speedlight MK900

#3 von Gast , 01.08.2012 15:10

Ich habe ihn mitte Juni in England bestellt. Er war nicht lieferbar. Der Händler hat mir 110% des Kaufpreises zurückerstattet. Ich befürchte, daß es Probleme bei der Einfuhr in die EU gibt.


   

**
Musik-Band auf der Bühne fotografieren

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen